Wie geht's weiter mit der Industriekultur im Saarland?

Wie geht's weiter mit der Industriekultur im Saarland? Darüber diskutieren am Mittwoch, 23. Oktober, ab 18 Uhr in Saarbrücken im Schlosskeller (im Schloss Saarbrücken):

  • Ulrich Commercon, bisheriger saarländischer Kulturminister, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion
  • Meinrad Maria Grewenig, langjähriger Generaldirektor des Weltkulturerbes Völklinger Hütte
  • Cathrin Elss-Seringhaus, Journalistin der "Saarbrücker Zeitung
  • Benjamin Kiehn, Organisator des Fantasie- und Rollenspielkonvents (FaRK) in den Wassergärten Reden
  • Moderation: Oliver Hilt ("Forum"-Magazin)